Wer unternehmerisch tätig ist, geht Risiken ein – Innovation kann nur durch mutige Entrepreneure gelingen. Laut Statistischem Bundesamt gehen in Deutschland jährlich über 225.000 Arbeitsplätze durch Insolvenzen verloren, der wirtschaftliche Schaden beträgt mehr als 50 Mrd. Euro. Mehr als 300.000 kleine Unternehmen in Deutschland sind derzeit – trotz guter Konjunkturlage – durch Marktveränderungen und den Folgen von Digitalisierung gefährdet. In Europa gehen jedes Jahr 1,7 Mio. Arbeitsplätze durch Insolvenzen verloren – bisher gab es keine passenden, auf die Bedürfnisse der Unternehmer*innen abgestimmte Unterstützungsangebote, die sowohl die betriebswirtschaftlichen als auch persönliche Aspekte abdecken.