TEAM U hat als Sozialunternehmen eine hybride Organisationsstruktur in Form der gemeinnützige GmbH TEAM U Restart und der For-Profit GmbH TEAM U – die Turnaround Berater, die ihre Gewinne an die gGmbH abführt.

Die TEAM U – Restart gGmbH bietet Orientierung und Informationen für Unternehmer*innen und Selbstständige. Ehrenamtliche Mitarbeiter*innen bieten kostenfreie „Erste Hilfe“ über die TEAM U Hotline – sie sind die Lotsen in der Krise, geben Orientierung und zeigen Lösungswege auf.

Bisher wurden mehr als 15.000 Unternehmer*innen durch persönliche Unterstützung befähigt, selbstwirksam eine Unternehmenskrise zu meistern. Ab 2018 werden Informationen und Peer-to-Peer Mentoring über eine neue Onlineplattform angeboten. Ziel ist es, bundesweit die erste Anlaufstelle für Unternehmen in Krisen zu werden, um durch unabhängige und kostenfreie Unterstützung eine wirkungsvolle Hilfe zu ermöglichen.

Die TEAM U Restart bildet Orientierungsberater*innen aus und bietet Train the Trainer-Ausbildungen für Partnerorganisationen in Italien, Spanien, Polen und Griechenland an, zum Thema „Early Warning & Restart“. Die gemeinnützige Organisation finanziert sich in erster Linie durch Spenden und Fördermittel.